Flughafenfahrzeuge

Die Flughafenfahrzeuge der ITURRI-Gruppe gehören der neuesten Generation an und verfügen hinsichtlich Stabilität, Ergonomie und Fahrverhalten auf allen Böden über die besten Leistungen, die der Markt zu bieten hat. Sie garantieren eine exzellente Einsatzeffizienz und maximale Sicherheit für die Besatzung.

Die Fahrzeuge sind den spezifischen Anforderungen jedes Flughafens angepasst, von Kategorie 1 bis 10. Sie sind mit der besten Technologie ausgestattet, was ein optimales Verhalten bei jeder Art von Einsatz erlaubt. Ihre Leistungen gehen über die Anforderungen der internationalen Normen ICAO, NFPA, CAP168 hinaus. Sie verfügen über eine große Vielfalt an Möglichkeiten und ihr Design ist personalisiert und flexibel, um eine Antwort auf die spezifischen Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden zu geben.

/ Löschfahrzeuge mit speziellen Chassis

T 4x4 · VIM 61 MTEC 454

103 Toro 4 X4

Dieses 4x4-Fahrzeug ist das kompakteste seiner Kategorie mit Abmessungen von 8,9 m in der Länge, 2,55 m in der Breite und 3,6 m in der Höhe. Seine Allrad-Leistungen sind die besten auf dem Markt, dank seiner exklusiven Systeme zur hydraulischen Federung und automatischen Reifendruckablassung.

  • Kapazität für 6.100 Liter Wasser, 800 Liter Schaum und 250 kg chemisches Pulver.
  • Beschleunigung von 0 auf 80 km/h in 24 Sekunden und Höchstgeschwindigkeit von 125 km/h, was die Anforderungen der ICAO und NFPA übertrifft.
  • Das Design der Kabine erlaubt maximale Sicht, Ergonomie und Sicherheit für die Besatzung von bis zu 5 Personen.
T 4X4 ICAO für Fahrzeuge < 4500 l
Beschleunigung von 0 auf 80 Km/h 24 sec 25 sec
Kippwinkel 30º 28º
Vorderer Böschungswinkel 30º 30º
Hinterer Böschungswinkel 30º 30º
Höchstgeschwindigkeit > 125 Km/h 105 km/h
Bremsweg mit Betriebsbremsen ab 32 km/h 6,6 m <10,5 m
Bremsweg mit Betriebsbremsen ab 64 km/h 26,1 m <48 m
Bremsweg mit Notbremsen ab 64 km/h 54,5 m <88 m

T 6x6 · VIM 120 MTEC 670

Toro 6 X6 2011

Dieses 6x6-Fahrzeug gehört der neuesten Generation an und verfügt über die besten Leistungen hinsichtlich Beschleunigung, Stabilität, Ergonomie und Sicherheit auf dem Markt sowie über ein exzellentes Verhalten auf jeder Art von Boden.

  • Große Löschkapazität mit 12.000 Litern Wasser, 1.500 Litern Schaum und 250 kg chemischem Pulver.
  • Entworfen, um die Anforderungen der NFPA, ICAO und CAP168 zu übertreffen.
  • Personalisiert, um sich den spezifischen Bedürfnissen jedes einzelnen Flughafens anzupassen.
  • Neue Kabine mit exzellenter Ergonomie und Sichtbarkeit für eine Besatzung von 2 bis 5 Personen.
  • Höchste Stabilität sogar in den extremsten Situationen, mit einem Kippwinkel von 32° gegenüber den von der Norm geforderten 30°.
T 6x6 ICAO für Fahrzeuge >4500 l
Beschleunigung von 0 auf 80 Km/h 28 sec 40 sec
Kippwinkel 32º 28º
Vorderer Böschungswinkel 30º 30º
Hinterer Böschungswinkel 30º 30º
Höchstgeschwindigkeit > 125 Km/h 100 km/h
Bremsweg mit Betriebsbremsen ab 32 km/h 9,5 m <10,5 m
Bremsweg mit Betriebsbremsen ab 64 km/h 38,5 m <48 m
Bremsweg mit Notbremsen ab 64 km/h 68 m <88 m

/ Löschfahrzeuge mit Handelschassis

Dieses Sortiment erlaubt es, eine Antwort auf die Löschbedürfnisse von Flughäfen kleinerer Kategorie nach ICAO zu geben, es werden Handelschassis wie MAN, RENAULT und MERCEDES benutzt.

Ihre Leistungen erlauben es, Kosten zu reduzieren und erleichtern Wartungs- und After-Sales-Aufgaben.

Die Löschkapazitäten decken alle Anforderungen von 2.000 bis 12.000 Liter auf 4x2-, 4x4-, 6x4- und 6x6-Chassis ab.

/ Rettungsleitern

Die ITURRI-Gruppe ist Händler von TEC HÜNERT-Rettungsleitern.

Die RescueStair-Fahrzeuge sind ein neues Produktkonzept, dazu gedacht, der neuen Generation kommerzieller Flughäfen eine Rettungslösung zu geben. Sie wurden hauptsächlich entworfen zur Notfallevakuierung auf den Flughäfen, die die neuen Airbus 380 und die zukünftigen Boeing 787 Dreamliner empfangen.

/ Tankfahrzeuge

ITURRI stellt Tankfahrzeuge her, die mit der besten Technologie ausgestattet sind und die für eine effiziente, schnelle und sichere Treibstoffversorgung nötigen Sicherheitsvorrichtungen garantieren.

Fahrzeugtypen

  • Betankungseinheiten
  • Dispenser und Minidispenser

Zusätzliche Ausrüstung

  • Versorgungsplattform mit Erhöhungsmöglichkeit auf bis zu 4 Meter.
  • Hydraulische Stützfüße für mehr Stabilität bei Einsätzen mit Plattform.
  • Doppelsteuerung auf der Plattform.
  • Kabelloser Totmann mit Multifunktionsknöpfen (Nothalt, Bedienung von Schlauchtrommeln).
  • Zähler mit elektronischem Multifunktionskopf mit Speicher für die letzten 100 Einsätze (Nummer des Luftfahrzeugbetreibers, zugeführte Menge).

Vorschriften

  • EN 12312-5. Luftfahrt-Bodengeräte, Betankungseinrichtungen für Luftfahrzeuge.
  • NFPA 407. Treibstoffzufuhr für Luftfahrzeuge.
  • ADR. Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße.
  • API 1581. Mikrofilter.
  • EN 294. Sicherheit von Maschinen.

Innovation


/ Zahlen

400
hergestellte Fahrzeuge pro Jahr
45
Flughäfen
9
Länder

/ Kunden

Mike Sparrow Oxford Case Study
"Das Potential und professionelle Team der ITURRI-Gruppe hat uns beeindruckt."

Mike Sparrow
Leiter des London Oxford Airports