Stadtfahrzeuge

Urbanos Cabecera

Die ITURRI-Gruppe verfügt über das größte Sortiment am Markt von Löschfahrzeugen, Hubrettungsfahrzeugen und Einsatzleitwagen für den urbanen und periurbanen Raum. Sie ist führend bei Feuerwehren in Frankreich, Chile, Spanien und Portugal mit innovativen, den spezifischen Bedürfnissen jedes einzelnen Kunden angepassten Designs.

ITURRI baut Fahrzeuge mit Wasserkapazitäten von 600 bis 4000 Liter, Einfach- und Doppelkabinen, Schränken mit maximalem Raum für die Ausrüstung etc. Es werden die besten Chassis verwendet, die der Markt zu bieten hat: IVECO, Man, Renault, Mercedes u.a.

Die Karosserie aus der neuen exklusiven ECOPOLYFIRE-Technologie ist zu 100% recyclebar, leichter, resistenter und langlebiger, als die restlichen Materialien und erlaubt ein größeres Fassungsvermögen an Wasser und kompaktere Fahrzeuge für eine hervorragende Lenkbarkeit in städtischer Umgebung.

/ Löschfahrzeuge

Leichtes Sortiment

Urbanos
  • 4x2-Fahrzeuge von weniger als 7 Tonnen, mit höchst ergonomischer Einfach- oder Doppelkabine, Fassungsvermögen von 600 bis 1400 Litern und Pumpen von 750 bis 1000 Liter/min bei 10 bar
  • Perfekter Kompromiss aus städtischer Beweglichkeit und Löschleistung, mit exzellentem Verhalten auf engen Straßen
  • Zwei Schränke mit großem Fassungsvermögen für Rettungsausrüstung

Mittleres Sortiment

104 Gama Media
  • 4x2-Fahrzeuge von 7 bis 12 Tonnen, mit höchst ergonomischer Doppelkabine, Fassungsvermögen von 1600 bis 2000 Litern und Pumpe von 1000 bis 1500 Liter/min bei 10 bis 15 bar
  • Perfekter Kompromiss aus städtischer Beweglichkeit und einer dem schweren Sortiment ähnlichen Löschleistung, der die Lenkbarkeit in Umgebungen mit starkem Verkehr erleichtert
  • Bis zu vier Schränke mit großem Fassungsvermögen für Rettungsausrüstung

Schweres Sortiment

104 Gama Pesada
  • 4x2-Fahrzeuge von 13 bis 15 Tonnen, mit höchst ergonomischer Doppelkabine, Fassungsvermögen von 3000 bis 4000 Litern und Pumpen von 1500 bis 3000 Liter/min bei 15 bar
  • Kompakt und multifunktional, verbinden diese Fahrzeuge eine maximale Löschkapazität mit ihrer großen Kapazität für den Transport von Rettungsausrüstung, was ihnen das Eingreifen bei jeder Art von Notfällen erlaubt: Verkehrsunfälle, Brände, Rettungen etc.
  • Sechs Schränke mit großem Fassungsvermögen für Rettungsausrüstung

/ Hubrettungsfahrzeuge

Automatische Drehleitern IVECO-MAGIRUS

104 Auto Escalera Iveco Magirus

Die ITURRI-Gruppe ist offizieller Händler in Spanien für Drehleitern von IVECO-MAGIRUS, dem weltweit führenden Unternehmen für diese Art von Fahrzeugen.

Die Drehleitern sind kombinierte Fahrzeuge zur Rettung und Löschung mit Plattformen zur Höhenrettung und verfügen über ein vollautomatisches Operationssystem, hohe Manövriergeschwindigkeit und große Verlässlichkeit. Sie haben die höchsten und vielfältigsten Leitern auf dem Markt entwickelt: 27m, 32m, 39m, 42m, 55m und 60m.

Die Drehleitern verfügen über 4 Abstützelemente unter dem Fahrzeug, die sich der verfügbaren Breite des Einsatzortes anpassen und die Drehleiter trotz Unebenheiten auf dem Untergrund ausbalancieren.

Möglichkeit der Abwinkelung und Verlängerung des letzten Leiterteils, was das Arbeiten -40° über der Horizontalen erlaubt. So können die Feuerwehrleute Brände hinter den Dächern bekämpfen oder Rettungen in tiefen Zonen durchführen.

Der Rettungskorb erlaubt das Anbringen diversen Zubehörs, wie eine Rettungstrage oder ein Monitor zum Wasserwerfen.

VEMA-Rettungsarme

104 Brazo Rescate Vema

Die ITURRI-Gruppe ist offizieller Händler der VEMA-Rettungsarme in Spanien.

Die Arme zur Höhenrettung erlauben die Rettung von Personen und die Brandlöschung. Der Rettungskorb hat eine große Ladekapazität (500 kg) und erlaubt eine horizontale Drehung für die Annäherung ans Ziel. Diese Fahrzeuge beinhalten permanent die Mehrheit der Rettungs- und Löschkomponenten: Monitor (Werfer) für Wasser/Schaum mit 3.800 lpm bei 8 bar, ausklappbare Fläche für Trage und Beleuchtung.

/ Einsatzleitwagen

Vorgezogener Kommandoposten

104 Selec Pma

Ein vorgezogener Kommandoposten ist ein mobiler Container, welcher mit Möbeln und Kommunikationsgeräten ausgestattet ist, und von wo aus die Einsätze der verschiedenen Kollektive gemanagt und gesteuert werden, die an einem Notfall teilnehmen: Feuerwehr, Polizei, Notdienste, Zivilschutz etc.

Er wird leicht und schnell installiert, was ein schnelles Eingreifen in jeglicher Notfallsituation erlaubt.

Innovation


/ Zahlen

2.000
hergestellte Fahrzeuge
250.000
Feuerwehrleute
15
Länder

/ Kunden

Mike Sparrow Oxford Case Study
"Das Potential und professionelle Team der ITURRI-Gruppe hat uns beeindruckt."

Mike Sparrow
Leiter des London Oxford Airports